Bis­her bie­tet der Hos­piz­ver­ein nur in Lands­hut eine Sprech­stun­de zur Pati­en­ten­ver­fü­gung, Voll­macht und Betreu­ungs­ver­fü­gung an. Um auch die Land­kreis­bür­ge­rIn­nen bes­ser zu errei­chen, gibt es zukünf­tig auch in Buch am Erl­bach sowie in Wörth an der Isar ein­mal pro Monat eine Sprech­stun­de. Im Gegen­satz zu der Sprech­stun­de in Lands­hut muss man sich für einen Ter­min in Buch und Wörth aber vor­her im Lands­hu­ter Hos­piz­bü­ro unter der Num­mer 0871/66635 anmel­den. In der Sprech­stun­de erwar­tet sie dann einer unse­rer aus­ge­bil­de­ten Bera­ter. Die Sprech­stun­de ist kos­ten­los. Mehr Infos gibt es hier oder im Kalen­der.

Sprech­stun­de in Wörth an der Isar:

Jeden ers­ten Mon­tag im Monat von 10.00 — 12.00 Uhr im Rat­haus in Wörth.

Sprech­stun­de in Buch am Erl­bach:

Jeden ers­ten Mon­tag im Monat von 9.30 — 11.30 Uhr im Rat­haus in Buch am Erl­bach.