Es ist bei der Thea­ter­ju­gend Ergol­ding Brauch, den Erlös der Ein­tritts­kar­ten an gemein­nüt­zi­ge Orga­ni­sa­tio­nen zu spen­den. In die­sem Jahr viel die Wahl u.a. auf den Hos­piz­ver­ein Lands­hut e.V.
So konn­te Kuni­bert Her­zing, 1. Vor­sit­zen­der nicht nur einen groß­zü­gi­gen Spen­den­scheck ent­ge­gen neh­men, son­dern der inter­es­sier­ten jun­gen “Thea­ter­fa­mi­lie” auch einen Bericht über das ent­ste­hen der Hos­piz­be­we­gung und die Ange­bo­te, Pro­jek­te und Ide­en des Hos­piz­ver­eins Lands­hut geben. Micha­el Bruck­mo­ser, Orga­ni­sa­tor der Spen­den­über­ga­be ist über­zeugt, die Spen­de ist in die rich­ti­gen Hän­de gekom­men.