Erfolg­rei­ches Ansingen

Bei strah­len­dem Wet­ter unterm grü­nen Baum im Prantlgar­ten konn­ten sich nach lan­ger Zeit end­lich wie­der san­ges­freu­dige Mit­glie­der und Unter­stüt­zer des Hos­piz­ver­ei­nes, ange­lei­tet von S. Härtl, treffen.

Zur Freude von Spa­zier­gän­gern, Fami­lien, sowie vor­bei­schlen­dern­den Kin­dern erklan­gen Kanons, Gas­sen­hauer und geist­li­che Lie­der, manch­mal eben einen Ton dane­ben, aber immer mit vol­ler Herzenslust .

In Vor­freude auf den nächs­ten Ter­min, 02.07, wie­der unterm grü­nen Baum, stell­ten sich nach 90 Minu­ten genos­se­ner Lebens­freude Sän­ge­rin­nen und Sän­ger erneut den all­täg­li­chen, pan­de­mie­be­ding­ten Herausforderungen.

Wenn Du Freude am „Ein­Ton­da­ne­ben-Sin­gen“ hast, dann melde Dich bei uns.