Was ist denn BVP?

Was hin­ter dem Kon­zept von BVP( Behand­lung im Vor­aus Pla­nen) steckt, konn­te Prof. Fed­der­sen anschau­lich erklä­ren. Unter dem § 132g ist die Mög­lich­keit der gesund­heit­li­chen Vor­sor­ge­pla­nung seit kur­zem gere­gelt und die Kas­sen über­neh­men die Kos­ten. Ob und wie die­ses Kon­zept nun im Raum Lands­hut umge­setzt wird? Meh­re­re Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer erklär­ten spon­tan ihre Bereit­schaft in einem Arbeits­kreis die­se Fra­gen gemein­sam zu klä­ren.

Wer selbst Inter­es­se dar­an hat, möge sich beim Hos­piz­ver­ein Lands­hut mel­den.

 

Vortragsunterlagen:

Das Kon­zept: Behand­lung im Vor­aus pla­nen (BVP) Kurz­fas­sung für den „Schnell-leser“

Behand­lung im Vor­aus Pla­nen” — ein Bei­trag zur Selbst­be­stim­mung (nicht nur) am Lebens­en­de