Was ist denn BVP?

Was hin­ter dem Konzept von BVP( Behand­lung im Voraus Pla­nen) steckt, kon­nte Prof. Fed­der­sen anschaulich erk­lären. Unter dem § 132g ist die Möglichkeit der gesund­heitlichen Vor­sorge­pla­nung seit kurzem geregelt und die Kassen übernehmen die Kosten. Ob und wie dieses Konzept nun im Raum Land­shut umge­set­zt wird? Mehrere Teil­nehmerin­nen und Teil­nehmer erk­lärten spon­tan ihre Bere­itschaft in einem Arbeit­skreis diese Fra­gen gemein­sam zu klären.

Wer selb­st Inter­esse daran hat, möge sich beim Hos­pizvere­in Land­shut melden.

 

Vortragsunterlagen:

Das Konzept: Behand­lung im Voraus pla­nen (BVP) Kurz­fas­sung für den „Schnell-leser“

Behand­lung im Voraus Pla­nen” — ein Beitrag zur Selb­st­bes­tim­mung (nicht nur) am Lebensende