Letzte Hilfe Kurs — Am Ende wis­sen wie es geht

Teil­neh­mer unse­rer Hos­piz­be­glei­ter­kurse sagen am Ende der Aus­bil­dung oft: “Das was wir hier ler­nen, müsste eigent­lich jeder wis­sen!” Doch nicht jeder hat die Zeit, einen Grund- und Auf­bau­kurs zum Hos­piz­be­glei­ter über 100 Unter­richts­stun­den zu absol­vie­ren. Für alle die­je­ni­gen, die etwas weni­ger Zeit haben, ist der Letzte Hilfe Kurs geeig­net.

In einer sor­gen­den Gemein­schaft betei­li­gen sich alle Men­schen an der Pal­lia­tiv­ver­sor­gung am Lebens­ende.

Georg Bol­lig

Ster­ben und Tod sind in unse­rer Gesell­schaft all­ge­gen­wär­tig. Kon­kre­tes Wis­sen über Ster­ben und Tod sowie über hos­piz­lich-pal­lia­tive Ver­sor­gungs­mög­lich­kei­ten zu Hause oder in Insti­tu­tio­nen ist jedoch kaum vor­han­den. Im Letzte Hilfe Kurs wer­den Sie in 4 Stun­den über die Pal­lia­tiv­ver­sor­gung infor­miert und zur Umsorge bedürf­ti­ger Men­schen ermu­tigt.

Inhalte des Kur­ses:

* Ster­ben ist ein Teil des Lebens

* Vor­sor­gen und Ent­schei­den

* Kör­per­li­che, psy­chi­sche, soziale und exis­ten­zi­elle Nöte

* Abschied neh­men vom Leben

Ter­mine:

Datum:
Ort:
Anmel­dung:

2. Okto­ber 2020 von 9.30 — 13.00 Uhr
Gemein­de­haus der Chris­tus­kir­che, Guten­berg­weg 16, Lands­hut

Tel.:  0871/62030

Seit 2018:

0
durch­ge­führte Kurse
0
geschulte Per­so­nen

Spre­chen Sie uns an! Wir kom­men auch zu Ihnen.

Der Hos­piz­ver­ein Lands­hut bie­tet den Letzte Hilfe Kurs in Koope­ra­tion mit der VHS Lands­hut sowie dem CBW Lands­hut an.
Gerne kom­men wir auch in Ihren Ver­ein, Ihre Firma oder in Ihre Gemeinde.