Trau­er­be­glei­tung

Landshuter Hospizgespräche

Du bist nicht mehr dort wo du warst, aber Du bist über­all wo wir sind.”

Der Hos­piz­ver­ein Lands­hut unter­stützt Sie auf Ihrem urei­ge­nen Trau­er­weg. Dazu bie­ten wir Ihnen fol­gende Mög­lich­kei­ten in Stadt und Land­kreis an:

Trau­er­sprech­stunde

Ein­zel­be­glei­tung

Die­ses kos­ten­lose Ange­bot rich­tet sich sowohl an Betrof­fene, die einen nahe­ste­hen­den Men­schen ver­lo­ren haben, als auch an Bezugs­per­so­nen wie Freunde, Nach­barn, Erzie­he­rIn­nen etc., die sich im Umgang mit Trau­ern­den unsi­cher füh­len und Unter­stüt­zung suchen. In einem Ein­zel­ge­spräch mit unse­ren Koor­di­na­to­rIn­nen besteht die Mög­lich­keit, die eigene Situa­tion in Ruhe zu bespre­chen und dabei eine neue Ori­en­tie­rung und das pas­sende Ange­bot zu finden.

Ter­mine unter Tel: 0871–666 35

In der Ein­zel­be­glei­tung wer­den Sie über einen begrenz­ten Zeit­raum (ca. 10x) von einer/em Trau­er­be­glei­te­rIn indi­vi­du­ell beglei­tet und bespre­chen Ihre ganz per­sön­li­chen Themen.

Gesprä­che auf Anfrage.

Grup­pen­a­ge­bote

Natur und Kultur

Trau­Dich-Cafè,- Treff und ‑Runde
Sie möch­ten sich mit ande­ren Betrof­fe­nen in einer locke­ren, monat­li­chen Runde bei Kaf­fee und Kuchen/Brezen aus­tau­schen. Sie ent­schei­den in der Regel selbst, wie oft Sie teilnehmen.

Lands­hut: Trau­Dich-Café: Jeden 2. Diens­tag im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr im Hos­piz­ver­ein Lands­hut (Har­nisch­gasse 35, Landshut)

Sonn­tags­treff mit Frühstück/Brunch: Ein Treff­punkt zum gemein­sa­men Sonn­tags-Früh­stück für Men­schen in Trauer.Jeden 1. Sonn­tag im Monat von 10.00 bis 12.00 Uhr im Hos­piz­ver­ein Lands­hut (Har­nisch­gasse 35, Landshut)

Kum­hau­sen: Trau­Dich-Treff: Jeden 3. Mon­tag im Monat von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Gemein­de­zen­trum Kum­hau­sen (Rat­haus­platz 1, Kumhausen)

Rot­ten­burg a. d. Laaber: Trau­Dich-Runde: Jeden 4. Frei­tag im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr im Haus der Ver­eine in Rot­ten­burg (Georg-Pöschl-Str. 16, Rot­ten­burg a. d. Laaber) 

EinTonDaneben(Ch)Ohr
Ein Treff­punkt zum gemein­sa­men Sin­gen aus Freude- kein Kon­zert­chor! Es kom­men Ehren­amt­li­che des Ver­eins, Trau­ernde, Inter­es­sierte zusam­men- bunt gemischt.

Tan­zen (nicht nur) für Trau­ernde
Tan­zend kom­men wir in Bewe­gung, erle­ben unsere Ener­gie und unse­ren Kör­per. Keine tän­ze­ri­sche Bega­bung erfor­der­lich, auch kein paar­wei­ses Erscheinen.

Trau­er­spa­zier­gang
Für Trau­ernde, die gerne ein Stück Weg zurück­le­gen möchten.

Lebens­runde im Café Isar­türl
Unge­zwun­ge­ner Treff­punkt zum Ver­ab­re­den- keine ange­lei­tete Trauergesprächsrunde.

Licht­punkt mit Harfe und Klang­schale
Har­fen­mu­sik, Klang­scha­len und auf­bau­ende Texte wech­seln sich ab als Wohl­tat für die Seele.

Ihre Ansprech­part­ne­rIn­nen

Renate Cle­mens

Tel.: 0871/66635

Klaus Dar­lau

Tel.: 0871/66635