Bildungsarbeit

Zu den Aufgaben unseres Hospizvereins gehört es, mit seiner Bildungsarbeit den Hospiz- und Palliativgedanken in die Öffentlichkeit zu tragen und möglichst vielen Menschen davon zu erzählen. Dies tun wir zum einen ganz praktisch durch den Einsatz unserer vielen ehrenamtlichen HospizbegleiterInnen, die mit ihren Besuchen die Wirkung palliativer und hospizlicher Arbeit für die Betroffenen fühlbar und erlebbar machen.

Bildungsarbeit im Hospizverein

Zusätzlich nutzen wir verschiedene Formate wie Vorträge oder auch Themenabende, im Rahmen derer wir ganz gezielt unterschiedliche Zielgruppen ansprechen – Schüler, Senioren, Angehörige, aber auch Medien und Behörden – und ihnen das Wissen über die Hospizarbeit weitergeben.

Unser „Öffentlichkeits-Auftrag“: